29.04.2015

1. Science4Life Technology Slam
1. Platz: Nephila Silk Innovation GmbH, Hannover

Komplizierte Inhalte kurz, verständlich und dabei auch noch unterhaltsam darzustellen,- das sind die Anforderungen, die beim ersten Science4Life Technology Slam zu erfüllen waren. Die bundesweite Gründerinitiative Science4Life e.V. hatte im aktuellen Businessplan-Wettbewerb Gründer- und Unternehmerteams aus Life Sciences und Chemie aufgerufen, ihre Innovationen in nur drei Minuten vor Fachpublikum zu präsentieren. Als Sieger ging dabei die Nephila Silk Innovation GmbH hervor, die mit natürlicher Spinnenseide Nervendefekte regeneriert.

So überzeugte die erstplatzierte Nephila Silk Innovation GmbH mit der Idee, Spinnenfäden und zellfreie Venen zur Regeneration von Nervensträngen einzusetzen.



12.03.2015

Die Gründerinitiative Science4Life zeichnet jährlich mit einem bundesweiten Businessplan-Wettbewerb junge Unternehmen in den Zukunftsfeldern Life Sciences und Chemie aus.

Die Nephila Silk Innovation GmbH wurde heute als "Gewinner des Jahres 2015 in der Konzeptphase" ausgezeichnet. 


Die Konzeptprämierung fand in der Hessischen Landesvertretung in Berlin statt.


 

25.02.2015

Ausgezeichnete Ideen!
80.000 Euro Preisgeld für die besten Gründungsvorhaben Hannovers
- StartUp-Impuls 2014 -

Die Sparkasse Hannover und hannoverimpuls freuen sich bei ihrem Ideenwettbewerb StartUp-Impuls 2014 über die zweithöchste Zahl an eingereichten Geschäftsideen seit dessen Bestehen: 145 junge Unternehmen haben sich um 80.000 Euro Preisgeld beworben, an diesem Mittwoch wurden die vier besten Geschäftsideen 2014 ausgezeichnet. Von Nervenheilung mit Spinnenseide über...

Nerven heilen mit Spinnenseide: Der Gründungspreis in Höhe von 20.000 Euro für Unternehmen, die bereits 2014 gegründet wurden, geht an die Nephila Silk Innovation GmbH (NESI). Das Spin-off der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat einen Nerven-Stent (Gefäßstütze) auf Basis natürlicher Spinnenseide entwickelt. Das Implantat soll neue Therapieansätze bei der Behandlung von Nervendefekten ermöglichen.

Gründungspreis: NEPHILA SILK INNOVATION

Nervenverletzungen sind eine besondere Herausforderung für die Medizin. Ein neuer Behandlungsansatz kommt nun aus Hannover: Die Nephila Silk Innovation GmbH (NESI), ein Spin-off der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), hat einen qualitativ hochwertigen und effizienten Nerven-Stent auf der Basis natürlicher Spinnenseide entwickelt, der mit zellfreien Venen ummantelt wird. Wird dieses Produkt in Nervendefekte eingesetzt, können an ihm entlang neue Nervenbahnen oder Gefäße wachsen. Das Stützmaterial wird mit der Zeit abgebaut und durch körpereigenes Gewebe ersetzt. In Versuchen an der MHH wurde dieses Verfahren bereits erfolgreich erprobt, ein standardisiertes Produkt soll in einem nächsten Schritt weiteren Testungen unterzogen werden. Die benötigte Spinnenseide lässt sich in größerem Maße züchten. Durch das Material sollen neue Therapieverfahren und -ansätze möglich sein.

(Quelle: Ideenwettbewerb StartUp-Impuls 2014)


02.02.2015

Die Nephila Silk Innovation GmbH ist nun förderfähig durch
„INVEST – Zuschuss für Wagniskapital“

Nephila Silk Innovation GmbH


12.12.2014

Nephila Silk Innovation GmbH gewinnt beim Wettbewerb „Plug & Work“

Nephila Silk Innovation GmbH gewinnt beim Wettbewerb „Plug & Work“


„Überzeugende Geschäftskonzepte, vielversprechende Produkte und innovative Dienstleistungen zur Umsetzung in der Region Hannover gesucht.“ So lautete der Aufruf beim Gründungs- und Ansiedlungswettbewerb „Plug & Work“ der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft hannoverimpuls. Nephila Silk Innovation GmbH gehört zu den ausgewählten Unternehmen, die als Preisträger ein Jahr lang mietfreie Büroflächen für den Aufbau des eigenen Unternehmens in Hannover erhalten.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!